Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Basisqualifikationen

Sie haben noch keine Grundbildung abgeschlossen und möchten gerne einen ersten Karriereschritt machen? Die verschiedenen Angebote der Branche ermöglichen lernwilligen Erwachsenen einen branchenanerkannten Fachkurs. Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten.

Ungelernte Arbeitskräfte haben verschiedene Möglichkeiten, Fachkurse in der Hotellerie und Gastronomie zu absolvieren. Die Lehrgänge sind von der Branche anerkannt und sind ideal um Fachwissen zu erwerben und einen ersten Karriereschritt zu machen.

  • Progresso – Fachkurs für Mitarbeiter ohne Grundbildung

    Arbeiten Sie in der Küche, im Service, in der Systemgastronomie oder in der Hauswirtschaft und haben keinen Berufsabschluss? Hotel & Gastro formation bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem Lehrgang von 25 Ausbildungstagen ein branchenanerkanntes Zertifikat zu erwerben. Wenn Sie dem Landes-Gesamtarbeitsvertrag unterstellt sind, wird der Lehrgang finanziert und der Betrieb erhält eine Entschädigung für den Arbeitsausfall. Mehr Informationen zu den Fachkursen und zur Finanzierung:

    www.mein-progresso.ch

  • Perfecto-Futura – Fachkurs für motivierte Erwerbslose

    Suchen Sie eine neue Stelle und haben keinen Berufslehrabschluss in der Hotellerie und Gastronomie? In einem fünfwöchigem Aus- und Weiterbildungskurs bietet Hotel & Gastro formation eine praxisorientierte Schulung in den Bereichen Küche, Service und Hauswirtschaft an. Zusätzlich sind zwei Tage für Beratungen, umfassende Informationen und Einzelgespräche vorgesehen.

  • RIESCO – Lehrgang Gastronomie für anerkannte Flüchtlinge

    In den Kantonen Zürich und Luzern wird das RIESCO-Ausbildungsprogramm angeboten, bei dem anerkannte und aufgenommene Flüchtlinge gefördert werden. Die Ausbildung dauert 227 Tage und enthält theoretischen sowie praktischen Unterricht in einem geschützten Lernfeld. Anschliessend gehen Sie einer ersten praktischen Arbeit in der Gastronomie nach.