Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Schulhotel Sporthotel Pontresina

Das Schulhotel Sporthotel befindet sich im typischen Engadinerdorf Pontresina, in einem Seitental des Oberengadins. Es zählt zu den insgesamt vier Schulhotels von hotelleriesuisse, die von Bund und Kantonen als Berufsfachschule anerkannt sind.

Schulhotel Pontresina

Kursangebot

Der Unterricht für den Beruf Hotelfachfrau/-mann EFZ, im Speziellen für die Lernenden aus Saisongebieten, findet pro Ausbildungsjahr zweimal im fünfwöchigen interkantonalen Schulkurs statt.

Infrastruktur

Bei seiner Errichtung 1881 zählte das damalige Hotel Post 90 Betten. 1885 wurde es auf 200 Betten erweitert und der Name auf Hotel Pontresina geändert. Um 1930 erhielt das Hotel Pontresina seinen heutigen Namen Sporthotel. Seit
1. Januar 2010 ist die Familie Pampel Besitzerin des Sporthotels. Heute hat der Betrieb 140 Betten und ist als 3-Sterne-Superior klassiert.