Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Unternehmerwerkstatt: Leading Front Office to Excellence

Im neuen Lehrgang von hotelleriesuisse erlangen Sie spezifische Fähigkeiten, um Ihr Front Office zu einer exzellenten und modernen Visitenkarte des Betriebes zu entwickeln.

  • Kursinhalte

    Management
    Nur wer sich selbst führt, kann auch ein Team erfolgreich führen. Rollenverteilung, Konzepte & Strategien sowie die vier Phasen-Entwicklung von Teams werden thematisiert.

    Kommunikation
    Die Bewusstmachung wirksamer Kommunikation mittels Modellen, Instrumenten und Praxisbezügen steht im Zentrum dieser Lerneinheit.

    Leadership
    Eine offene Feedbackkultur und professionelle Mitarbeitergespräche bilden die Basis, um durch gut geplante Coaching-Massnahmen Mitarbeitende weiterzuentwickeln.

    Kulturverständnis
    Wer mit internationalen Gästen kommuniziert, sollte auch nonverbal die richtigen Worte finden. Sie erfahren was Ihr Körper alles verrät, ohne dass Sie darüber sprechen.

    Guest Journey
    Professioneller Umgang, situativ richtiges Verhalten, durchgängige Konzepte und perfekte Instrumente bilden das Fundament der Kundenbindung und Kundenloyalität.

    Online/Digital Marketing
    Sie lernen, mit welchen Massnahmen der Gast in den verschiedenen Phasen des online Guest Journey angesprochen werden kann und wie Sie damit den Betriebserfolg steigern.

    Social Media
    Sie lernen unterschiedliche Plattformen kennen, was sich damit erreichen lässt und wie Sie mit dem richtigen Content Social Media im Geschäftsalltag sinnvoll einsetzen können.

    Revenue Management
    Ertragssteuerung und Umgang mit Kennzahlen – die Bedeutung der Messbarkeit und wie Sie Entscheidungen an Hand von Daten fällen.

    Online Distribution
    Eigen- und Fremdvertrieb – welche Vertriebskanäle sind erfolgsversprechend und wie können sie profitabel eingesetzt werden? Es geht um mehr als nur Preisanpassungen.

    Sales
    Worauf muss im Verkauf geachtet werden – und wenn jeder ein Verkäufer sein soll, was heisst das für das Front Office? Der Unternehmenserfolg ist eine Teamleistung.

  • Die Wegbegleiter

    Gabriele Bryant
    BlumBryant AG, www.blumbryant.ch

    Aleksandra Dajic
    B2 Boutique Hotel + Spa Zürich, www.b2boutiquehotels.com

    Janine Fink
    The Dolder Grand, www.thedoldergrand.com

    Roland Gasche
    hotelleriesuisse, www.hotelbildung.ch

    Bora Obucina
    Ventro Media, www.ventromedia.com

    Heiko Siebert
    HSTC Heiko Siebert Training & Consulting, www.hstc.ch

  • Teilnehmernutzen

    Sie stärken und vertiefen Ihr Fachwissen, entwickeln Ihre Management- und Leaderhip-Kompetenzen und wissen mit den vielfältigen Kommunikationskanälen umzugehen. Zusätzlich bauen Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten aus, werden sich der Wichtigkeit des Kulturverständnisses bewusst und können die Angebote und Dienstleistungen Ihres Betriebes erfolgreich verkaufen. Sie sind in der Lage, die Kundenloyalität mit wirksamen Methoden, messbaren Vorgehensweisen und nachvollziehbaren Konzepten erfolgreich zu beeinflussen und zu stärken.

  • Zielgruppe

    Front Office-Kader der Beherbergungsbranche, die ihre Management-, Sales- und Front Office-Kompetenzen systematisch und nachhaltig weiterentwickeln wollen.

  • Anforderungen

    • Abschluss Tertiärstufe oder gleichwertig
    • Mindestens 2 Jahre Front Office Erfahrung
    • Mindestens 1 Jahr Führungserfahrung

  • Kursgebühr

    Mitglieder von hotelleriesuisse: CHF 3‘700.–
    Nichtmitglieder: CHF 5‘200.–
    Im Kursgeld inbegriffen sind Kaffeepausen, Lunch, Kursmaterial und ein Diplom von hotelleriesuisse (bei bestandener Abschlussprüfung).

  • Kursdaten & Durchführungsort

    Werden aufgeschaltet, sobald diese bekannt sind.

Downloads