Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

reception@hotelleriesuisse

Sie schätzen den Kundenkontakt, sind mit Leib und Seele Gastgeber und ziehen gerne die Fäden im Herzen eines Hotels - der Réception? Dann ist eine Reception Ausbildung genau das Richtige für Sie. Melden Sie sich jetzt gleich an für den einzigartigen Receptionskurs von hotelleriesuisse.

Dank der Vermittlung umfassender Kompetenzen für die Hotel-Réception festigen die Teilnehmenden ihre Persönlichkeit und erhöhen in diesem zukunftsweisenden Frontoffice-Lehrgang ihren Marktwert.

Gemeinsam mit starken Partnern bietet hotelleriesuisse diese professionelle und zeitgemässe Weiterbildung an. Dank der elektronischen Bildungsplattform www.ritzycampus.ch erhalten die Teilnehmenden erstmals die Chance, nach ihrem persönlichen Zeitplan von zu Hause aus eines von drei Modulen selbständig zu erarbeiten. Das spart Kurskosten und lässt die Teilnehmenden selbstständiger lernen. Im Top-Seminarhotel Sempachersee wird das Erlebte während zwei Modulen direkt in die Praxis umgesetzt.

  • Kursprogramm

    Die Kursdaten finden Sie unter den Downloads «Kursprogramm reception»

    Aufbau:
    Modul 1 PERSÖNLICHKEIT: 5 Tage Präsenzunterricht
    Modul 2 FRONT DESK SKILLS: E-Learning (Selbststudium)
    Modul 3 KOMMUNIKATION: 5 Tage Präsenzunterricht

    Kurszeiten:
    Unterricht von 08.30 bis 18.00 Uhr
    Begleitetes Selbststudium von 19.00 bis 21.00 Uhr

    Die Module 1 und 3 werden in einem Seminarhotel durchgeführt. Die besondere Kursatmospähre erlaubt es den Teilnehmenden, sich intensiv - individuell oder in Gruppen - mit den Kursinhalten auseinander zu setzen. Während dieser Zeit sind persönliches Coaching und individuelle Betreuung gewährleistet.

    Das Modul 2 wird innerhalb des ersten und dritten Moduls webbasiert und im Selbststudium bearbeitet.

  • Durchführungsort

    Modul 1 PERSÖNLICHKEIT & Modul 3 KOMMUNIKATION
    SEMINARHOTEL SEMPACHERSEE
    Kantonsstrasse 46
    6207 Nottwil LU

    Telefon: 041 939 23 23
    Telefax: 041 939 23 24
    E-Mail: info@dasseminarhotel.ch
    Internet: www.dasseminarhotel.ch

    Modul 2 FRONT DES SKILLS
    E-Learning, Self Learning

  • Referenten

    Die erfahrenen Referentinnen und Referenten zeichnen sich durch einen direkten Bezug zur Praxis aus. Sie beschäftigen sich mit den Fragen und Entwicklungen in der Branche und sind nebst ihrer Lehrtätigkeit während des Lehrgangs auch als Berater und Coaches im Einsatz.

  • Zielpublikum
    • Abgänger/-innen EFZ Hotelfachmann/-frau
    • Kaufleute EFZ, die den Sprung an die Réception planen
    • Mitarbeitende aus der Hotellerie, die ihre Kompetenzen erweitern wollen
    • Wiedereinsteiger/-innen an der Réception
    • Quereinsteiger/-innen
  • Kosten / Vertragsbedingungen

    Kurskosten:
    Mitglieder hotelleriesuisse: CHF 3'250.00
    Nichtmitglieder hotelleriesuisse: CHF 3'850.00
    Reduktion von CHF 500.00 für Hofa/Refa LehrabgängerInnen, welchen ihren Abschluss im selben Jahr gemacht haben

    In den Kurskosten inbegrinffen sind die Kosten aller drei Module inklusive elektronischer Lernplattform, die Prüfungsgebühr und das Unterrichtsmaterial. Nicht inbegriffen sind die Übernachtungs- und Verpflegungskosten.

    Übernachtungs- und Verpflegungskosten:
    Seminarpauschale inkl. Übernachtung: Pro Modul CHF 938.00 (exkl. Kurtaxe), Doppelzimmer, Vollpension
    Tagespauschale exkl. Übernachtung: Pro Modul CHF 574.00 / Tag, Vollpension

    Zahlungsfrist:
    Die Kurskosten sind jeweils einen Monat vor Kursbeginn einzuzahlen.

    Zahlung bei kurzfristiger Absage:
    Ihre Anmeldung kann bis 4 Wochen vor Kursbeginn kostenlos zurückgezogen werden. Bei Abmeldungen, welche später als 4 Wochen vor Kursbeginn bei der Kursorganisation eintreffen, sind wir gezwungen, Ihnen die gesamten Kurskosten in Rechnung zu stellen.

    Regelung bei Abwesenheit:
    Bei Abwesenheit im Kurs bleibt das Kursgeld auf jeden Fall geschuldet. Dies gilt sowohl bei freiwilliger Einstellung des Unterrichtsbesuches (ganz oder teilweise) als auch bei Abwesenheiten wegen Krankheit und Unfall. Das Nachholen des verpassten Kurses wird von hotelleriesuisse gewährleistet.

    Anzahl Teilnehmende:
    Sind weniger als 12 Teilnehmende angemeldet, behalten wir uns das Recht vor, den Kurs abzusagen.

  • Anmeldung

Downloads

  • Einige Stimmen zum Kurs

    "Nach meiner kaufmännischen Ausbildung auf der kantonalen Verwaltung träumte ich von einem Job in der Hotellerie an der Réception. Der Réceptions-Lehrgang war für mich eine geniale Umschulung. Durch diesen Lehrgang habe ich eine Saisonstelle gefunden und viele nette Menschen kennen gelernt!"
    Karin von Büren, Hotel Merkur Arosa

    "An der Réception gibt es nichts Wichtigeres als ein sicheres und professionelles Auftreten. Nebst der Erfahrung gibt mir das angeeignete Fachwissen die notwendige Sicherheit, neue Situationen zu bewältigen. Ich habe in diesen Wochen viel über mich und mein Gegenüber dazu gelernt und setze dies nun täglich erfolgreich um."
    Jacqueline Kohler, Grand Resort Bad Ragaz

    "Mir hat der Réceptions-Lehrgang sehr viel gebracht. Die erhoffte Sicherheit ist präsent. Viel Erlerntes kann ich fast jeden Tag aufs Neue anwenden. Verschiedene Gasttypen sind leichter zu verstehen, da ich auch mich selber in diesem Kurs näher kennen gelernt habe. Lernen übers Internet ist eine wunderbare Idee, die mich sehr überzeugt hat."
    Stephanie Franchetti, Seminarhotel Lihn Filzbach

    "Ein riesen Dank an alle Referenten! Man hat die Leidenschaft jedes einzelnen Dozenten gespürt. Diese Leidenschaft hat es ermöglicht, auf jeden einzelnen Teilnehmenden individuell eingehen zu können und sich Zeit für die Anliegen zu nehmen."
    Alexandra Vögelin, Hotel Ambassador Solothurn