Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Ausbildungsstandards - SHA Education Standards (SHA ES) & SHA Audit and Recognition System (SHA ARS)

Als Dachverband der Schweizer Hotellerie strebt hotelleriesuisse nach der höchsten Qualität bei den Ausbildungen der Hotellerie. Deshalb treiben wir unsere Ausbildungsstandards ständig voran und teilen Wissen in der Schweiz wie im Ausland.

Mit der Unterstützung der Kommission für Technologie und Innovation (KTI), und in Zusammenarbeit mit der Universität Zürich und den Hotelfachschulen SSTH und HF Thun, hat hotelleriesuisse die Swiss Hotel Association Education Standards (SHA ES) entwickelt. Die Standards zur Ausbildung und Infrastruktur dienen als Qualitätstool für Hotelfachschulen, die nach Exzellenz streben und sich durch diese auszeichnen wollen. 

Die Swiss Hotel Association Education Standards (SHA ES) umfassen sechs Kategorien, die sowohl eine hohe Qualität als auch das Prinzip der Good Governance sicherstellen.

SHA Audit and Recognition System (SHA ARS)

Das Swiss Hotel Association Audit and Recognition System (SHA ARS) ist das entsprechende Verfahren, welches eine objektive Beurteilung der Infrastruktur und Ausbildungsqualität einer Schule ermöglicht.

Die SHA ES und SHA ARSwurden in Zusammenarbeit mit den folgenden Partnern entwickelt: