Ihre Browserversion ist veraltet und wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Aus- und Weiterbildung – die beste Investition in Kundenservice, Qualität und Effizienz

Ihre Mitarbeitenden sind die Visitenkarte des Betriebs und der Schlüssel zum Erfolg. Wie können Sie Ihre Mitarbeitenden mit gezielten Weiterbildungen fördern? Mit geeigneten Massnahmen steigern Sie nicht nur die Kompetenzen, sondern auch die Motivation Ihrer Angestellten.

Die Karrieremöglichkeiten in der Hotellerie sind vielseitig und so individuell wie Ihre Mitarbeitenden selbst. Erfahren Sie mehr über die zahlreichen Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die hotelleriesuisse als Branchenverband empfiehlt.

  • Berufsmaturität

    Berufsmaturität – Talentförderung während der beruflichen Grundbildung
    Falls Ihr Lernender starke schulische Leistungen erbringt, können Sie die Option einer Berufsmaturität mit ihm besprechen. Ob während der Lehre (BM1) oder als einjährige Vollzeit-Schule nach der dreijährigen EFZ-Ausbildung (BM2), das kommt ganz auf die Bedürfnisse des Betriebs und des Lernenden an. Als Mitgliederbetrieb von hotelleriesuisse erhalten Sie bei der Förderung Ihres Lernenden durch die BM1 eine finanzielle Unterstützung, bei der BM2 wird Ihr Lernender durch ein Stipendium vom Dachverband gefördert. Weitere Informationen zur Berufsmaturität finden Sie unter den Aus- und Weiterbildungsangeboten.

  • Weiterbildungen und Studiengänge

    Die Branche bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter. Nebst Berufsprüfungen und Höheren Fachprüfungen ist auch ein Studium an der Hotelfachschule sowie an der Fachhochschule möglich. Über das vielfältige Angebot können Sie sich entweder über hotelbildung.ch informieren, Ihrem Lernenden den Career Day ermöglichen oder hotelleriesuisse kontaktieren. Der Landes-Gesamtarbeitsvertrag sowie die Stiftungen von hotelleriesuisse bieten zudem finanzielle Unterstützung bei der Weiterbildung.

    Weitere Informationen über die verschiedenen Angebote erhalten Sie  über folgende Links:

  • Career Day

    Am Career Day von hotelleriesuisse hat Ihr Lernender die Möglichkeit, Branchenprofis unkompliziert nach den verschiedenen Karriereoptionen zu fragen. Bildungsanbieter von allen Bildungsstufen sind anwesend und beantworten persönliche Fragen rund um die Lehrgänge. Zudem haben die jungen Menschen die Möglichkeit, an Workshops teilzunehmen. Leiten Sie noch heute die Einladung zum nächsten hotelleriesuisse CAREER DAY an Ihre Lernenden weiter – die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Gerne beraten wir Mitglieder von hotelleriesuisse kostenlos.

  • Kaderbildung

    Das Nachdiplomstudium HF Hotelmanagement ist der höchste Abschluss, den Sie oder Ihre Mitarbeiter in der höheren Berufsbildung erwerben können. Entsprechend nimmt es die Studienleitung von hotelleriesuisse ernst, Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden: praxisnahe und erfahrene Dozenten, die Sie als Hotelunternehmer weiterbringen möchten, vermitteln betriebswirtschaftliche und marketingorientierte Kenntnisse. Gleichzeitig werden Ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen gefördert. Über  1‘800 Hotelunternehmerinnen und Hotelunternehmer haben diesen Lehrgang bereits erfolgreich absolviert und nehmen heute wichtige Positionen in der Hotellerie wahr. Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie unter Kaderweiterbildung.

    Mitglieder von hotelleriesuisse profitieren von vorteilhaften Konditionen.
     
    Melden Sie sich heute noch an!
    Weitere Informationen: unternehmerbildung@hotelleriesuisse.ch
     

  • Fachkurse und Seminare

    Um Ihre Mitarbeiter weiterzubilden, gibt es eine Vielzahl an Fachkursen und Seminarreihen, die branchenspezifische Inhalte haben. Ob Qualität, Sicherheit oder Online-Marketing, ein Rezeptions- oder Berufsbildner-Kurs oder aber Seminare zu aktuellen Themen: In den Weiterbildungsangeboten finden Sie bestimmt das Richtige für Ihre Mitarbeiter!

    hotelleriesuisse bietet Mitgliederbetrieben attraktive Konditionen und Rabatte.
    Weitere Informationen: unternehmerbildung@hotelleriesuisse.ch